Glisse en coeur 2024

von Freitag 22 bis Sonntag 24 März 2024

Täglich

Ort : Front de neige du Charmieux
  • Affiche 2024
  • Soirée de lancement de Glisse en Cœur 2024 à l'Impérial à Annecy
  • Fonds de dotation pour l'enfance
  • Le dîner caritatif
  • Concert Martin Solveig
  • Girls & Boys
  • Concert Rose & Willy
  • Concert New Old School
  • Wise
Affiche 2024Soirée de lancement de Glisse en Cœur 2024 à l'Impérial à AnnecyFonds de dotation pour l'enfanceLe dîner caritatifConcert Martin SolveigGirls & BoysConcert Rose & WillyConcert New Old SchoolWise
Veranstalter
mail / nachricht
Tel. : +33 4 50 02 78 00
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Schließen
Ma demande (+)
Mes Coordonnées (+)



Ort
Front de neige du Charmieux
Le Grand-Bornand Chinaillon
74450
Le Grand-Bornand
Logo Glisse en coeur 2023
Wir treffen uns mit Ihnen in Le Grand-Bornand vom 22. bis 24. März 2024 zu einem neuen menschlichen und solidarischen Abenteuer zugunsten des Stiftungsfonds für Kinder mit dem Vorzeigeverein "Alpysia"! Ein karitatives und festliches Ereignis!
PROGRAMM 2024 :

"ALPYSIA", der Anlass für die 15. Ausgabe von GLISSE EN COEUR

Alpysia wurde am 23. Mai 2023 durch den Zusammenschluss der ADIMCP 38 und der ADIMC 74 gegründet. Diese beiden Vereine, die auf Initiative von Eltern gegründet wurden, setzen sich seit fast 60 Jahren für Menschen mit Zerebralparese und ihre Familien ein. Alpysia bietet konkrete Antworten, damit Menschen mit Zerebralparese oder Mehrfachbehinderungen mit und unter anderen Menschen leben können, indem sie ihre Andersartigkeit und ihren freien Willen respektieren. Die Organisation ist in Hochsavoyen, wo sie 15 Einrichtungen betreibt, und in Isère, wo sie an sieben Einrichtungen beteiligt ist, stark vertreten. Sie ist in den Bereichen Bildung, Pflege und Gesundheit, Arbeit und Ausbildung, Unterbringung, häusliche Unterstützung, Sport und Kultur sowie Freizeit und Urlaub tätig. 60 % der auf Glisse en Coeur* gesammelten Spenden werden hauptsächlich für die Renovierung der Kindereinrichtungen des Instituts Guillaume Belluard in Annecy verwendet. Ein Teil der Gebäude aus den 70er Jahren ist sehr heruntergekommen und die Aufnahmebedingungen sind unwürdig geworden und stehen im Widerspruch zu dem, was Alpysia sich für die Kinder und Jugendlichen wünscht, die dort das ganze Jahr über in Internaten oder Halbinternaten leben müssen. In diesem Zusammenhang möchte Alpysia noch weiter gehen und den Kindern und Jugendlichen Sportmöglichkeiten anbieten, die eine unverzichtbare Ergänzung zu den Rehabilitations- und Bildungsaktivitäten des Zentrums darstellen. Für die Kinder und Jugendlichen des Zentrums ist es auch eine Ablenkung von den Zwängen der Behinderung und die Quelle von Erfahrungen der Selbstüberwindung, die Stolz und Selbstvertrauen erzeugen. Das Budget für die Renovierung, das bereits hart mit der öffentlichen Hand verhandelt wurde, beinhaltet nicht die Realisierung dieser besonderen Einrichtungen. Aus diesem Grund wandte sich Alpysia an Glisse en Coeur, um die Finanzierung von angepassten Sportausrüstungen zu ermöglichen. Diese Tatsache veranlasste die Mitglieder des Ethikausschusses des Stiftungsfonds für Kinder, sich einstimmig für diese Struktur zu entscheiden, die von humanistischen, engagierten und solidarischen Werten geprägt ist, die mit der Wohltätigkeitsveranstaltung in Le Grand-Bornand übereinstimmen.

ZIEL 2024: 160 SKITEAMS UND 800.000 € SPENDEN!

Dieser Erfolg beruht auf seinem originellen Konzept: ein musikalischer Schneemarathon, der Prominente und Anonyme zusammenbringt. Ihre gemeinsame Herausforderung: 24 Stunden lang nonstop in Teams und Staffeln Ski zu fahren (jede Ausgabe entspricht fast einer Weltumrundung auf Skiern auf den Pisten von Le Grand- Bornand.
Bornand), und vor allem einen gigantischen Spendenlauf zu gewinnen, der in diesem Jahr vor allem dem Verein Alpysia zugute kommt (siehe rechts). Der Gesamtsieger dieser 15. Ausgabe ist das Team, das in den letzten Monaten die meisten Spenden gesammelt hat. Um diese Herausforderung anzunehmen, gibt es nur ein Motto: Aktivieren Sie Ihre Netzwerke, ergreifen Sie mehr Initiativen und fordern Sie Ihre Verwandten, Freunde und Geschäftspartner auf, für Ihr Team zu spenden, um den Gesamtzähler zu erhöhen und gemeinsam das von der Präsidentin von Alpysia, Joëlle Petit-Roulet, gesetzte Ziel von 800.000 € zu erreichen.

DIE SOLIDARITÄTSABENDE

DAS WOHLTÄTIGKEITSDINNER - 22. MÄRZ - 19:30 UHR
Ein "Top Chef" am Herd! Als bedingungsloser Unterstützer von Glisse en Coeur hat er es lange Zeit auf die Spitze getrieben, indem er ein Abendessen für... Der Chefkoch Yoann Conte, zwei Sterne im Guide Michelin, frisch vom Gault&Millau zum "Koch des Jahres 2024" gekürt und Co-Moderator der letzten Staffel von Top Chef auf M6, wird die Gäste von "Glisse en Coeur, le dîner caritatif" erneut mit seinen Kochkünsten verwöhnen.

Neben seiner Brigade, die zum ersten Mal vollständig in Le Grand-Bornand versammelt ist, kann Yoann Conte in der Küche auf die Unterstützung von Marc Veyrat und dem nicht weniger medienwirksamen Juan Arbelaez, seinem Sidekick und Freund aus Objectif Top Chef, zählen. Auch Edouard Loubet, bekannt als jüngster Sternekoch Frankreichs mit 24 Jahren, der zweifache Sternekoch Jean-Pierre Jacob und die Ikone der Gastronomie in Annécienne, der Sternekoch und Maître Restaurateur und Maître Cuisinier de France Georges Paccard, werden mit von der Partie sein!

Die polnische MozART-Gruppe, die weltweit für ihre originelle Herangehensweise an die klassische Musik bekannt ist, spielt dazu gekonnt abgewandelte Melodien...

Preis: 80 €/Pers. Espace Grand-Bo, Le Grand-Bornand Village.
Kartenvorverkauf: glisseencoeur.com

DIE SOLIDARITÄTSKONZERTE

MARTIN SOLVEIG - SAMSTAG, 23. MÄRZ - 21 Uhr
Nach Cerrone, The Avener oder auch dem Duo Ofenbach ist nun Martin Solveig an der Reihe, den Dancefloor von "Glisse en Coeur, le concert solidaire" am Samstag, den 23. März in Le Grand-Bornand zu entzünden. Mit seiner Mischung aus House-Musik, Funk, Disco und französischem Varieté hat sich der DJ und Produzent, der "große Bruder" des French Touch, in den Charts und Clubs auf der ganzen Welt durchgesetzt und sogar mit Madonna zusammengearbeitet. Sein exzentrischer und mitreißender Stil wird bei der 15. Ausgabe von Glisse en Coeur wie ein Anti-Morositätsmittel wirken!

Vorverkauf bis zum 17/03: 20 €/Pers. Ab dem 18. März: 25 €/Pers.
Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren.
Kartenverkauf: https://infomaniak.events/shop/CbRJSEWdBw/
Schneefront von Charmieux
Le Grand-Bornand Chinaillon

VOLLSTÄNDIGES PROGRAMM FÜR SAMSTAG, DEN 23. MÄRZ

15 - 16.30 Uhr: Girls & Boys
Das Enzo Trio, das zu Girls& Boys geworden ist, ist viel mehr als nur eine Musikgruppe. Es ist eine musikbegeisterte Familie, in der die energiegeladenen Eltern Niko, Gitarrist, Isa, Sängerin, und Enzo, ihr 17-jähriger Sohn und Wunderkind am Schlagzeug, zusammenkommen. Inspiriert von den größten Hits der Pop-Rock-Vielfalt, ist ihr Repertoire so konzipiert, dass es jedem Publikum gefällt, von Nostalgikern bis hin zu Liebhabern aktueller Klänge.

18:00 - 19:30 Uhr: Konzert von Rose und Willy (Coverversionen internationaler Varietäten)
Rose mit ihrer warmen, betörenden Stimme und Willy mit seiner verspielten, rhythmischen Gitarre - das ist das romantische PoP-Duo "Rose et Willy". Wie das + und das -, wie Vanille und Schokolade, wie die Rose und der Dorn, wie das schöne Wetter nach dem Regen, wie der Rum und die Limette sind sie unzertrennlich und ergänzen sich gleichzeitig! Repertoire an internationalen und französischen Varietäten, für jeden Geschmack und jeden Moment, Aperitif, Chill, festlich, Konzert ...

20 Uhr: DJ B-LOY & Nic'O Sax & El Cisko (Percussion) + MARTIN SOLVEIG
Dj B-LOY wurde 2017 mit einem Goldenen DJ ausgezeichnet und trat bei zahlreichen prestigeträchtigen Veranstaltungen auf, wie beim Tilliacum Festival (Veranstaltung Fun Radio), indem er die Bühne mit Joachim Garraud und Klosman teilte, und im renommierten Club La Plage in Bordeaux an der Seite von Cut Killer. Er bot sogar einen Live-Auftritt auf Fun Radio, begleitet von seiner Band Harmonic Electro, in der berühmten Sendung "Bruno dans la Radio".

23.30 bis 1.00 Uhr: New Old School DJs
New Old School kehrt im zweiten Jahr in Folge auf die Bühne von Glisse en Coeur zurück. Es handelt sich um ein 2022 gegründetes DJ-Kollektiv, das House, Tech-House und Techno auflegt.

PROGRAMM FÜR SONNTAG, DEN 24. MÄRZ

10.30-11.15 Uhr: Blasorchester von Grand-Bornand.
Ritual bei jeder Ausgabe: das Wecken mit Fanfaren durch das Harmonieorchester von Grand-Bornand.

11.30 - 13.00 Uhr: Wise
Wise bietet ein besonders umfangreiches Repertoire. Jazz, Rock, Pop, Soul...
Wise, das ist vor allem die perfekte Alchemie zwischen Gaël, einem Gitarrenphänomen mit subtilen Arrangements und wilden Soli, mit seiner Beherrschung des Loopers und einem erfahrenen Sänger, und Audrey, einer zarten, sanften und zugleich prickelnden Sängerin.
Eine echte Komplizenschaft auf der Bühne, menschlich und musikalisch.
Von Freitag, den 22. bis Sonntag, den 24. März 2024.
Zusammenfassend
  • Informations :
    • Empfohlen f
  • Situation :
    • Le Grand-Bornand Chinaillon
Localisation

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Le Grand-Bornand Chinaillon
74450
Le Grand-Bornand
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 45.970246
Längengrad : 6.451943
Preise
Wohltätigkeitsdinner am 22. März: 80 €/ Pers.
Eintrittskarten: glisseencoeur.com

Solidaritätskonzerte am 23. März :
Vorverkauf bis zum 17/03: 20 €/Pers.
Ab 18/03: 25 €/Pers.
Kostenlos -12 Jahre (geboren 2012 und später, ein Nachweis kann verlangt werden).
Ticketverkauf: https://infomaniak.events/shop/CbRJSEWdBw/.
Anmeldung von Teams und Sammeln von Spenden auf glisse-en.coeur-fde.fr
Online-Ticketing für die Solidaritätsabende auf https://infomaniak.events/shop/CbRJSEWdBw/

Online-Ticketing für das Wohltätigkeitsdinner :
https://infomaniak.events/shop/vFZuMIb89G/
Auch zu sehen
04 50 02 78 06 website
  • Ab :
    • 122€ / Pers.