VTT à assistance électrique : circuit du Col des Annes

  • Le col des Annes
  • Sur le circuit du Col des Annes
  • Col des Annes en vélo électrique
  • Sur le circuit du Col des Annes
  • Col des Annes en vélo électrique
  • Col des Annes en vélo électrique
  • Le col des Annes
  • Le col des Annes
  • Le col des Annes
  • Sur le circuit du Col des Annes
Le col des AnnesSur le circuit du Col des AnnesCol des Annes en vélo électriqueSur le circuit du Col des AnnesCol des Annes en vélo électriqueCol des Annes en vélo électriqueLe col des AnnesLe col des AnnesLe col des AnnesSur le circuit du Col des Annes
Name, Anschrift und Telefonnummer
Mairie du Grand-Bornand
mail / nachricht
Tel. : +33 4 50 02 78 00
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Schließen
Ma demande (+)
Mes Coordonnées (+)



Name, Anschrift und Telefonnummer
Le Grand-Bornand village
Le Grand-Bornand village
74450
Le Grand-Bornand
Vom 01.05. bis 30.11. : täglich geöffnet (Vom Frühjahr bis zum Herbst, je nach den Schneebedingungen und unter eigener Verantwortung. Konditionen auf Anfrage.).
Zusammenfassend
  • Accueil (DE) :
    • Französisch
Beschreibung
  • Leistungen SITRA :
    • Wegbeschreibung Aller / Itinerance
    • 891 Höhenunterschied
    • 150 Wegdauer/Tag (Minuten)
    • Wegbeschreibung
    • 891 Wegbeschreibung
    • 896 Wegbeschreibung
    • 24.4 Distanz
Localisation
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Le Grand-Bornand village
Le Grand-Bornand village
74450
Le Grand-Bornand
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 45.942008
Längengrad : 6.427719
Preise
Freier Zugang.
Auch zu sehen
04 50 27 03 87
04 50 27 00 74 website
Bar am Fuße der Pointe Percée, am Col des Annes. In einer typischen und familiären Umgebung.
04 50 02 78 00 website
In 1720 Meter Seehöhe, am Fuss de la Pointe Percée, höchster Gipfel der Aravis-Kette mit 2750 Meter Seehöhe. Man findet mehrere Restaurants und Alpenhöfe, mit einzigartiger Architektur, und einem umwerfenden Blick auf die Aravis-Kette.
04 50 27 03 87
Savoyardische Spezialitäten, Kaminofen, Panoramasicht.
04 50 27 00 74
Am Fuß der Pointe Percée gelegen, typisch familiäre Atmosphäre. Behindertengerecht.
Die Kapelle in Duche ist die älteste Kapelle in Le Grand-Bornand. Sie wurde Ende des 17. Jahrhunderts errichtet und Ende des 19. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Sie ist mehreren Schutzpatronen der Landwirtschaft geweiht, ein Symbol für die traditionelle Wirtschaft: Heilige Anna, Heiliger Grat und Heiliger Guérin
Die Kapelle in Bouchet im Herzen des gleichnamigen Tals wurde 1704 nach einer Überflutung gegründet und besitzt noch heute den schönen Altaraufsatz aus dem 18. Jahrhundert.
Die im Jahr 1762 gegründete Kapelle in Nant Robert ragt über dem Dorf Le Grand-Bornand und bietet von ihrer Anhöhe aus einen schönen Blick auf das Aravis-Massiv. Sie wurde im Laufe des 20. Jahrhunderts wiederholt restauriert und ist bei weitem einen Besuch wert.
Das Kreuz Clos du Pin ist gleich auf zwei Arten einzigartig: das Steinkreuz ist das älteste Kreuz in Le Grand-Bornand (es stammt aus 1500) und wird deshalb seit 1944 als historisches Monument denkmalgeschützt.
04 50 02 78 00 website
Wir laden Sie ein, dieses wundervolle Tal zu entdecken, die "Wiege" des Reblochon, das sich entlang des Borne-Flusses erstreckt. Zwischen den leicht abfallenden Almen des Mont Lachat, Wäldern und schroffen Felsen am Fuß der Aravis-Kette eingebettet.