Hobby und Handwerk

Hier lernen Sie in Modellbauweise, wie unsere Häuser gebaut und unsere Dächer gedeckt werden.
Halbtagskurse, mit den Händen im Ton! "Nützliches" Töpfern. Techniken je nach Wunsch und Projekten: Töpferscheibe- und Platte, Modellieren, Engoben-Deko.
A-la-carte Ateliers mit verschiedenen Disziplinen: Drehen, Modellierung, Galvanisieren, Keramikdekorationen, Emaillieren. Fertigung von nützlichen Gegenständen, Dekorationsobjekten und persönlichen Projekten.
Schnupperkurs mit Einführung in die Herstellung und Dekoration von Tonobjekten. 2 Kurseinheiten: Fertigung eines Tellers o.ä. und Engobenglasur.
Ein Vormittag oder ein ganzer Tag, um Spaß zu haben und die Berge aus einer anderen Perspektive beim Malen kennen zu lernen, mit Motiven aus Grand-Bornand: alte Chalets, kleine Bergkapellen, Alpenblumen, Tiere der Bergwelt oder beeindruckende Landschaften.
Abseits eines Weges in einer malerischen Ecke des Aravis-Massivs können Sie jeden Tag mitten in der Natur ein Aquarellbild malen und lernen unter fachmännischer Anleitung alles über diese Wasserfarbmaltechnik.
Kalligraphie-Workshop in den Bergen, für alle, die der Natur zuhören und das Wesentliche in der gestischen Malerei transkribieren wollen.
Einzelkurs, um alle Techniken zu lernen: Aquarellmalen, Zeichnen, mit Acrylfarben umgehen...
Aquarellmalkurs in den Bergen, um mitten in der Natur mit Stift und Pinsel Malen und Zeichnen zu lernen. 4 Schnellkurse vor Ort und 1 Tages-Aquarellwanderkurs.
2 Stunden, um ein kleines Aquarellbild zu schaffen: für Anfänger empfohlen! Dienstags Aquarell-, Donnerstags Acrylmalen.