Die Aravis-Kette

  • chaine-aravis
  • 080_a_paysage_david_machet_h16.jpg
  • 2017_j_mugniery_20170119_110633.jpg
Ein herrliches Alpingebiet, im Sommer wie im Winter inmitten der Gletschergrater oder anderer, die die Erosion, geformter Skulputuren : Fusswanderungen, grosse Klettertouren, Wanderskilaufen, Alpinismus, ... alles in Reichweite des Dorfes!
Die Kalksteinalpenkette, Ausrichtung Nord-Ost-Süd-Osten, streckt sich auf ungefähr 25 km aus. Seine Form ist charakteristisch mit einer Folge von parallelen Schluchten, die sich mit den Gipfeln wie den Mont Charvet (2538 m), le Mont Fleuri (2511 m), Tardevant (2501 m), la Tête de Paccaly (2467 m), Roche Perfia (2499 m), Tête Pelouse (2537 m), le Mont Charvin (2407 m) und la Pointe Percée (2750 m), dem höchsten Gipfel abwechseln.
Das ganze Jahr, je nach den Schneebedingungen und auf Eigenverantwortung. Auskünfte auf Anfrage.
loading
Wegbeschreibung zu :
74450
Le Grand-Bornand
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 45.955118
Längengrad : 6.556091
Im Winter und je nach Schneebedingungen: Zugang nur mit Schneeschuhen oder Wanderskiern.
Andere Jahreszeiten: Fußgängern zugänglich
Kostenlos
chaine-aravis Die Aravis-Kette
74450
Le Grand-Bornand
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls�
  • Tour du Bargy
    44 - Tour du Bargy
  • Col de la Colombière versant sud
    Col de la Colombière sud
  • img-sommaire-654-1067
    Montée de la Liaz
  • Le col des Annes
    Col des Annes - Cyclosportif